Ereignisse können eine Randomisierungsfunktion verwenden, um zwischen verschiedenen Ergebnissen auszuwählen (siehe “minecraft:entity_spawned” in pig.json). Beachten Sie, dass die Gewichtungen für Randomize zu über 100 addieren können. Das liegt daran, dass es sich nicht um Prozentsätze handelt! Wenn Sie das Gewicht für die Herstellung eines erwachsenen Schweins auf 23 und dann das Gewicht für die Herstellung eines Schweinebabys auf 100 festlegen, dann haben Sie eine 23/123 Chance, ein erwachsenes Schwein zu bekommen und eine 100/123 Chance, ein Babyschwein zu bekommen, wenn ein Schwein laicht wird. Jetzt verfügbar auf Mobilgeräten, Konsolen und Windows 10: Add-Ons sind der erste Schritt auf unserem Weg, um noch mehr Anpassungsniveaus auf alle Editionen von Minecraft zu bringen. Sie ermöglichen es Spielern, das Aussehen ihrer Welten zu verändern und sogar das Verhalten von Mobs zu verändern. Sie können z. B. den Explosionsradius eines Creepers oder die Textur ändern, die er trägt. Dies ist das Hauptobjekt für jeden Mob, alle folgenden Verhaltensweisen und Ereignisse sind die Werte, die in diesem Objekt enthalten sind. 3. Finden Sie die Datei [Add-on] More Chairs By Genta.zip auf Ihrem Computer. Normalerweise ist es in Ihren heruntergeladenen Dateien gefunden. Doppelklicken Sie auf die ZIP-Datei (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Öffnen mit…” und wählen Sie 7-Zip), um es zu öffnen.

2. Der Download enthält in der Regel entweder eine . ZIP oder . RAR-Datei. Es ist eine komprimierte Datei, die Sie mit einem Programm wie 7-Zip oder WinRAR extrahieren müssen. Wir empfehlen die Verwendung von 7-Zip, da es völlig kostenlos und wirklich einfach zu bedienen ist. Minecrafts unveränderte Dateien sind ein guter Ort, um zu beginnen, wenn Sie planen, Ihre eigenen Add On. Laden Sie diese Zips der Ressourcenpakete und Verhaltenspakete herunter und werden Sie kreativ! ÄNDERN SIE DIESE NUMMER NICHT! Wenn Minecraft JSON aktualisiert wird, müssen Sie Ihre JSON-Dateien aktualisieren, um dem hinzugefügten Produkt zu entsprechen. Wenn Sie jedoch Ihre JSON aktualisieren, müssen Sie diese Nummer in die neue Nummer ändern. Alternativ können Sie die neue Version des JSON aus den aktualisierten Vanilla-Dateien kopieren und dann über die spezifischen Verhaltensweisen kopieren, die Sie in der alten Version geändert haben.

Das obige Objekt besteht aus einem Namenswertpaar, bei dem “minecraft:scale” der Name ist und der Wert ein anderes Name-Wert-Paar ist ( “value”:0.5 ). Beginnen wir mit der Installation des Ordners “Behavior Pack”: [Behavior pack] More Chairs by Genta. Wählen Sie den Ordner aus, und drücken Sie STRG + C (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und kopieren Sie ihn). Beachten Sie, dass on_inside_range und on_outside_range die Ereignisse “minecraft:start_exploding” bzw. “minecraft:stop_exploding” auslösen werden. Dies wird derzeit nichts bewirken, da wir diese Ereignisse noch nicht hinzugefügt haben! Wird verwendet, um einzelne Verhaltensweisen zu definieren, die für jede Entität dieses Typs ausgeführt werden. Dadurch wird der Familientyp für die Entität festgelegt. Familientypen werden zum Filtern von Entitäten für verschiedene Komponenten verwendet. Siehe “minecraft:rideable” und “minecraft:breedable” für Beispiele, wo Typ verwendet wird! Scrollen Sie zurück zum oberen Rand von pig.json zum Abschnitt “component_groups”. Suchen Sie die letzte Komponentengruppe, die pig_leashed werden soll, und fügen Sie der schließenden geschweiften Klammer ein Komma hinzu.

Geben Sie nun entweder Folgendes ein, oder kopieren Sie die Komponentengruppe “minecraft:exploding” aus creeper.json. Pig.json sollte nun wie folgt aussehen (neuer Code in grün): Dies ist für jede Entität erforderlich. So weiß das Spiel, für welche Entität diese JSon-Datei Verhalten ausführt. Die Bezeichner müssen entsprechend benannt werden! Wenn Sie einen falschen Bezeichner geben, erhalten Sie entweder unbeabsichtigte Ergebnisse, oder Ihre Entität funktioniert möglicherweise überhaupt nicht. Wenn Sie nicht sicher sind, was der Bezeichner für eine Entität sein soll, lesen Sie bitte die json-Datei für diese Entität im Vanilla Behavior Pack (denken Sie daran, dass json-Dateien in /Vanilla_Behavior_Pack/entities/) Geben Sie die Ereignisse “minecraft:start_exploding” und “minecraft:stop_exploding” aus creeper.json in pig.json ein oder kopieren Sie sie. Das Ende von Pig.jsons Events Abschnitt sollte jetzt etwa so aussehen (neuer Text wird grün hervorgehoben): Beachten Sie, dass Dinge wie “minecraft:identifier” und “minecraft:type_family” hier sind, weil wir wollen, dass jede Art von Schwein diese Komponenten hat.