Es gibt keine zusätzlichen Einstellungen. Fotos sind sehr gut hochladen, aber sie sind nicht von selbst herunterladen ( kann nicht synchronisieren ), wenn ich ein neues Foto auf meinem Handy genommen, es nicht auf meinem PC automatisch herunterladen und so jedes Mal, wenn ich “Fotos herunterladen” klicken und es beginnt download alte Fotos zu. Es ist ein großes Durcheinander und ich wollte den Download-Standort auf meine zweite Festplatte ändern, weil ich keinen Platz auf meiner SSD verschwenden möchte, aber es war schlimmer, nichts begann zu downloaden. Ich bin besorgt, dass diese App macht mich alle meine Dateien zu verlieren. Ich werde die Bewertung ändern, wenn Sie diese App beheben und verbessern! Egal, ob Sie einen Windows-PC als primären oder sekundären Computer verwenden, es ist schnell und einfach, ihn mit iCloud-Zugriff einzurichten. Insbesondere erfordert der iCloud für Windows-Build im Microsoft Store Windows 10 Version 18362.145 oder höher. Wenn Sie eine ältere Version von Windows ausführen, laden Sie die iCloud-Software direkt von Apple herunter. Wie alle Apple-Programme ist iCloud auf allen Apple-Geräten integriert. Dies bedeutet, dass Sie die Anwendung nicht auf Ihr iPhone, iPad, MacBook, Mac oder Apple TV herunterladen müssen. Windows-Benutzer, die mobile Apple-Geräte besitzen, müssen jedoch ihre Windows-freundliche Version herunterladen. Es funktioniert im Hintergrund genau wie auf anderen Geräten. Wenn Sie den Desktop-Client nicht einrichten möchten, können Sie auch über die Web-App auf Ihre Dateien zugreifen. iCloud Drive ist nicht gleichbedeutend mit iCloud.

Es dient als Brücke für Ihre Dateien zu iCloud.com. Sie können die webbasierte Version von iCloud auf Ihren iOS- und macOS-Geräten verwenden, aber es ist besonders wichtig für den Zugriff auf Ihre Dateien auf Windows-Geräten. Das Laufwerk gedeiht auf dem macOS, da es Dateien und Ordner standardmäßig auf Apple-Desktop-Geräten speichert. Nach der Synchronisierung können Sie Dateien auf all Ihren Geräten hochladen, herunterladen, teilen, löschen, organisieren, umbenennen und wiederherstellen. Ich heruntergeladen iCloud sehr skeptisch wegen all der negativen Bewertungen. Ich habe eine Chance ergriffen, da alles, was ich wollte, der Zugriff auf meine E-Mail und iCloud-Laufwerk war. Nun, es funktioniert gut. Ich synchronisiere keine Bilder und andere Sachen. Mit Windows 10 Pro (1909) und keine Probleme.

Alternative iCloud-Download von externen Servern (Verfügbarkeit nicht garantiert) Ich benutze Google-Fotos, um meine Bilder auf meinem iPhone zu sichern, aber ich benutze icloud für die allgemeine Speicherung von Dateien und Dokumenten. Der icloud-Client erfüllt meine Bedürfnisse wirklich gut Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass iCloud für Windows ab heute als App im Microsoft Store weltweit zum Download bereit steht. Weitere Informationen zur iCloud für Windows-App finden Sie im Apple Support. iPhone Backup Extractor ist eine einfache App, die Dateien aus einem iTunes- oder iCloud-Backup für iOS-Geräte extrahiert, unabhängig davon, ob es sich um ein iPhone, iPad oder iPod Touch.vIt ist nützlich für die Wiederherstellung heruntergeladener Apps Sie können auch Ihre Fotos, Dokumente, Videos usw. auf dem Laufwerk speichern und auf sie auf Ihrem iOS oder Mac zugreifen, indem Sie sie zusammen synchronisieren. Möchten Sie auf Ihre Dateien auf dem Laptop einer anderen Person zugreifen? Melden Sie sich über die Web-App bei Ihrem iCloud-Konto an und laden Sie einfach den Bericht herunter, an dem Sie letzte Nacht hart gearbeitet haben. Sie können jede Datei einfach direkt aus dem Datei-Explorer freigeben und mit anderen zusammenarbeiten. OneDrive ist die Antwort von Microsoft auf Ihre Speicheranforderungen. Es ist in Windows 10 integriert, so dass Sie keine Anwendung mehr herunterladen müssen. Synchronisieren Sie Fotos auf allen Geräten mit der Microsoft Fotos App. Sie können OneDrive auch in Autodesk AutoCAD verwenden und sicher sein, dass Ihre Arbeit ordnungsgemäß gesichert ist. Erhalten Sie 5 GB Speicher kostenlos oder melden Sie sich für ihre bezahlten Pläne an, um größeren Speicherplatz zu erhalten.

Wenn Sie iCloud Drive aktivieren, erstellt iCloud für Windows einen iCloud Drive-Ordner im Datei-Explorer. Alle Dokumente, die Sie in iCloud gespeichert haben, werden automatisch in den iCloud Drive-Ordner im Datei-Explorer heruntergeladen. Dateien, die Sie auf Ihrem PC erstellen und in diesem Ordner speichern, werden automatisch auf Ihren anderen Geräten angezeigt. Und wenn Sie mit Freunden oder Kollegen an Dateien arbeiten möchten, können Sie einzelne Dateien freigeben oder einen freigegebenen Ordner erstellen, um eine Gruppe von Dateien freizugeben.